Dienstag, 2. Oktober 2012

Tierhaltung Desinfektion

Vorteile der Raumdesinfektion (Kaltvernebelung) in der Tierhaltung

Raumdesinfektionen mittels Kaltvernebelung von Wasserstoffperoxid verbessern nachweislich die Haltungsbedingungen in Tierställen in signifikantem Ausmaß.

Wir listen Ihnen nun einige Vorteile der automatischen Bio-Dekontamination in der Tierhaltung auf:

  • zusätzliche, optimale Anwendungstechnik hinsichtlich der Keimbekämpfung (Bakterien, Pilze und Viren) in Stallanlagen
  • auch im Seuchenfall eine die vorgeschriebene RKI-Desinfektion unterstützende Maßnahme
  • wesentliche Verbesserung der Raumluft (Keimreduktion von Aerosolen und Geruchsneutralisation)
    • Staubbindung gegenüber Keimen (Staubbelastung)
    • Neutralisierung bzw. Minimierung lästiger Gerüche
    • Infektionsprävention gegenüber Tröpfcheninfektionen
  • Deutliche Verbesserung der Oberflächenhygiene
  • Validierbare Hygienetechnik
  • Luftbefeuchtungsmaßnahmen
Als mögliche Einsatzbereiche können neben Ställen auch Futtersilos, Brütereien, Transportfahrzeuge, und Futtermischanlagen  in Frage kommen.

Weitere Informationen unter: www.diopgmbh.com

Keine Kommentare:

Kommentar posten