Dienstag, 3. April 2012

Rettmobil Messe 2012


RettMobil 2012 in Fulda


Vom 9. bis 11. Mai in Fulda findet auch im Jahr 2012 wieder die europäische Leitmesse für Rettung und Mobilität statt. Es werden insgesamt über 400 Aussteller aus 18 Nationen in 17 Hallen und auf großem Freigelände begrüßt.


Hygiene im Rettungsdienst = Hygiene unter schwierigsten Bedingungen und engstem Raum

Wie auch in den Jahren 2010 und 2011 wird die DIOP GmbH & Co. KG ihre Produkte aus dem Bereich Raum- und Flächendekontamination von Rettungsfahrzeugen präsentieren. Aufgrund der steigenden Anzahl von Rettungseinsätzen, multiresistenten Keimen und immunsupprimierten Patienten spielt dabei das Thema "Hygiene" eine immer bedeutendere Rolle.

Jeder Rettungsassistent und Rettungssanitäter weiß, wie kompliziert und zeitintensiv die hygienische Komplettaufbereitung eines Rettungsfahrzeugs ist. Häufig und bedingt durch menschliche Fehler bei der manuellen Wischdesinfektion leidet dadurch das hygienische Resultat.

Immer mehr Rettungsdienste möchten jedoch kein Restrisiko bei der Fahrzeugdekontamination eingehen und setzen auf die von renommierten Hygieneexperten empfohlene Kaltvernebelung mittels DioProtection - denn Sie verantworten Hygiene!

Auch Sie möchten von der neuen Applikationstechnologie von DIOP profitieren?
Kein Problem! Wenn Sie das Thema "Hygiene auf engstem Raum" wesentlich besser beherrschen möchten, dann freuen wir uns auf Ihren Besuch an unserem Stand:

Halle C - Stand 904

DioProtection: Erfolgreicher Kampf gegen pathogene Keime bei gleichzeitiger Kostenersparnis und minimalen Personalaufwand - vollautomatisch, mikrobiologisch-geprüft, neutral zertifizierbar.

Keine Kommentare:

Kommentar posten