Samstag, 4. August 2012

Hygiene Raumluft

Desinfektion Raumluft: 
Perfekte Lösung für alle Räume und Hygienebereiche



Hygienisch perfekt aufbereitete Räume gelten in der heutigen Zeit zwar als das Maß aller Dinge, doch die praktische, unkomplizierte Umsetzung bleibt weiterhin ein Wunsch.

Dies scheitert beispielsweise in Krankenhäusern bisher an bürokratischen Strukturen, langen Entscheidungswegen sowie der mangelnden Bereitschaft den eigenen Hygieneplan zu optimieren.

Validierbare, vollautomatische Raumdesinfektionsgeneratoren sind heute in der Lage nicht nur alle zugänglichen Oberfflächen von Räumen, sondern zusätzlich auch die Raumluft vollends zu desinfizieren.

Alle (vermutlich) kontaminierten Räume können so anhand mittels Kaltvernebelung (Kaltdesinfektion) rasch von Bakterien, Pilzen, Viren und Sporen entlastet werden.


Stark-kontaminierte Räumlichkeiten und Schimmelbekämpfung

Neben einer zuverlässigen additiven Flächendesinfektion ist insbesondere die Raumluftdesinfektion in stark frequentierten Räumlichkeiten sinnvoll. Weiterhin spielt die Desinfektion der Raumluft als unerlässliche Maßnahme bei der Schimmelbekämpfung eine wichtige Rolle, denn...

  • lediglich manuelle Schimmelsanierungen ohne Vernebelungsdesinfektionen sind nicht annähernd so nachhaltig wie mit
  • Schimmelpilze sind ubiquitär und können je nach Räumlichkeit über die Raumluft wiederum Flächen kontaminieren
  • mittlerweile wird von einigen Gutachtern die Kaltvernebelung im Falle der Schimmelsanierung gefordert
  • Räumlichkeiten sind sowohl im Gesundheitswesen (z.B. Kliniken, Altenheime) als auch im Privatbereich (z.B. neuer Mieter in zuvor schimmelsanierter Wohnung) so aufzubereiten, dass für nachfolgende Personen keine Kontaminationsgefahr / Infektionsgefahr mehr besteht
In Produktionsbereichen der Lebensmittelindustrie und der Pharma-Herstellung sind großflächige Raum- und Flächendekontaminationen ebenfalls unerlässlich im Sinne der Produktqualität.

Regelmäßige Komplettdesinfektionen von Pharmaräumen großer Hersteller zeigen beste Hygieneresultate. Halbjährige Vernebelungstests in Produktionsbereichen von Lebensmittelproduzenten liefern beeindruckende Keimreduktionen auf Flächen (Abklatschtests) und der Raumluft (Keimzahlmessungen).

Einige der DiosolGenerator-Modelle von DIOP vernebeln mittels Schlauchansätzen zudem auch Schächte und Klimaanlagen.

Mehr Informationen zu deutlich besserer Hygiene unter: www.hygiene-standard.com

Keine Kommentare:

Kommentar posten